Prestashop B2B Modul | Alles in einem E Commer


Prestashop B2B Modul | Alles in einem E Commer

  • All-in-One-E-Commerce-Modul
  • PrestaShop
    v1.6.0.5 - v1.7.8.x

All in One Prestashop B2B E-Commerce-Modul bietet Ihnen alle B2B-Funktionen in Ihrem Geschäft. Dieses Prestashop B2B-Modul umfasst alle Funktionen der Module Produktangebot, B2B-Registrierung, Kundengruppen einschränken, Zahlungsmethoden einschränken und Schnellbestelltabelle.

Wenn Sie Ihren Online-Shop in einen vollwertigen B2B-Shop verwandeln möchten, ist B2B eCommerce das beste verfügbare Modul für Sie. Es gibt einige einzigartige Aspekte, die Sie beachten müssen, wenn Sie Ihren B2B-Kunden B2B-Produkte und -Dienstleistungen anbieten, z. B. wenn sie Produkte in großen Mengen und zu einem Sonderpreis benötigen. Möglicherweise müssen sie Preise aushandeln.

Möglicherweise müssen Sie ihnen im Vergleich zu normalen Kunden einige andere Produkte anbieten und ihnen gleichzeitig unterschiedliche Versand- und Zahlungsmethoden anbieten. All dies und noch viel mehr können Sie mit dem Prestashop B2b-Modul anbieten.

FME Prestashop B2b ECommerce Module beinhaltet:

B2B-Registrierung:
Ermöglichen Sie Ihren Kunden, sich für ein B2B-Konto zu registrieren, indem Sie die erforderlichen Informationen eingeben, z. B. persönliche Informationen, Adresse, Firma und Anmeldeinformationen. Außerdem kann Admin auch benutzerdefinierte Felder entsprechend ihren spezifischen Anforderungen hinzufügen.

B2B Produktangebot:
Wenn Sie diese Funktion aktivieren, können Ihre B2B-Kunden Ihnen Angebote für verschiedene Produkte senden.

Einschränkung der B2b-Kundengruppe:
Dieses Modul ermöglicht es dem Administrator, seine Kunden einzuschränken, die Produkte aus bestimmten Kategorien oder von bestimmten Seiten zu kaufen.

B2B-Zahlungsbeschränkung:
Der Administrator kann verschiedene Zahlungsmethoden für verschiedene Kundengruppen einschränken, indem er beispielsweise bestimmte Regeln anwendet. Eine bestimmte Gruppe von Kunden ist nur dann verpflichtet, mit einer Zahlungsmethode zu bezahlen, wenn sie bestimmte Produkte in ihrem Warenkorb haben. Der Administrator kann eine Reihe von Regeln aus dem Backoffice anwenden.

B2B-Schnellbestellungstabelle:
Für die Kunden, die Produkte schnell oder in großen Mengen kaufen möchten, wird diese Funktion sehr hilfreich sein. Diese Funktion ermöglicht es dem Administrator, die Produkte in tabellarischer Form zu platzieren, so dass Kunden ihre gewünschten Produkte durch Schnellauswahl auswählen können.

Funktionen im Prestashop B2b eCommerce-Modul enthalten

B2B-Registrierung:
Wir wissen, dass es sehr wichtig ist, bei der Registrierung zuverlässige Informationen zu erhalten. Das Standard-Registrierungsformular von Prestashop bietet nur grundlegende Funktionen. Mit der B2B-Registrierung können Sie eine separate Registrierung für Ihre B2B-Kunden mit zusätzlichen Feldern erstellen, um weitere Informationen von ihnen zu erhalten und sie automatisch zu ihrer eigenen Kundengruppe hinzuzufügen.

  • Schaltfläche "B2B-Registrierung" im oberen Header
  • Normaler Benutzer kann das Geschäftskonto auch von seinem eigenen Konto aus beantragen
  • Aktivieren/Deaktivieren der automatischen Genehmigung der Registrierung
  • Option zum Anpassen von Überschriften
  • Option zum Erstellen und Hinzufügen benutzerdefinierter Felder zum Registrierungsformular
  • Option zum Anzeigen einer anderen Seite "Allgemeine Geschäftsbedingungen" als b2b-Benutzer
  • Auswählen der Standardbenutzergruppe für B2B-Kunden
  • Aktivieren / Deaktivieren weiterer Formularfelder, z. B. Geburtsdatum, Siret-Nummer, Website, Adresse
  • Option zum Aktivieren von Captcha

Produktangebot:
Das Produktangebot ermöglicht es dem Administrator, die Schaltflächen "Zu Angebot hinzufügen" sowohl auf der Produktseite als auch auf der Startseite seines Shops anzuzeigen. B2B-Kunden können direkt Produkte zu ihrem Angebot hinzufügen und nach einem Sonderpreis fragen. Admin kann benutzerdefinierte Angebotsformulare erstellen, es gibt acht Feldtypen zur Auswahl. Admin kann auch Rabatte durch Gutscheine anbieten.

  • Option zum Anzeigen der Angebotsschaltfläche, wenn das Produkt nicht vorrätig ist
  • Option zum Ausblenden der Schaltfläche "In den Warenkorb" ausblenden, wenn die Angebotsschaltfläche aktiviert ist
  • Option zum Ausblenden des Preises, wenn die Angebotsschaltfläche aktiviert ist
  • Option zum Anzeigen der Angebotsschaltfläche nur, wenn der Katalogmodus EIN ist
  • Schaltfläche "Zu Angebot hinzufügen" zu einer bestimmten Kundengruppe anzeigen
  • Angebote zu bestimmten Kategorien und Produkten zulassen
  • E-Mail-Benachrichtigungen an Kunden und Händler, wenn das Angebot gesendet wird
  • Benutzer können den Status ihres Angebots über den Link in ihrem Benutzerkonto einsehen.
  • Sie können Nachrichten anzeigen oder an die Kunden senden, die eine Cost anfordern müssen
  • Option hinzugefügt, damit der Benutzer ein Angebot in PDF erhalten kann

Nach Kundengruppe einschränken:
Beschränken Sie Produkte, Kategorien und CMS-Seiten auf bestimmte Kundengruppen. Dies ermöglicht es dem Administrator, bestimmte Produkte nur B2B-Kunden anzuzeigen und sie vor normalen Kunden zu verbergen. Der Administrator kann auch eingeschränkte Seiten auf andere Links umleiten.

  • Bestimmte Produkte, Kategorien und CMS-Seiten einschränken
  • Erstellen Sie mehrere Regeln, um die Sichtbarkeit für verschiedene Kundengruppen zu verwalten
  • Option zur Anzeige benutzerdefinierter Fehlermeldungen für eingeschränkte Kunden
  • Option zum Umleiten eingeschränkter Mitglieder auf eine andere URL
  • Option zum Planen von Einschränkungen mithilfe des Start- und Enddatums

Zahlungsmethode einschränken:
Wir wissen, dass ein reibungsloser Checkout-Prozess für einen B2B-Kunden von größter Bedeutung ist. Mit Zahlungsmethode einschränken können Sie Ihre Preispolitik effizienter anpassen. Der Administrator kann Zahlungsmethoden basierend auf Produkten, Kategorien, Marken, Lieferanten und Gesamtwarenkorbwerten aktivieren / deaktivieren. Der Administrator kann auch Einschränkungen für eine bestimmte Benutzergruppe festlegen. Das bedeutet, dass Sie Ihrem B2B-Kunden nur dann bestimmte Zahlungsmethoden anzeigen können, wenn Sie sie einer B2B-Benutzergruppe hinzugefügt haben.

  • Beschränken Sie Zahlungsmethoden basierend auf bestimmten Produkten und Kategorien
  • Zahlungsmethoden nach Marken und Lieferanten einschränken
  • Zahlungsmethoden basierend auf der Warenkorbreichweite einschränken
  • Einschränkung basierend auf Benutzergruppen
  • Option, Steuern in den Warenkorbbereich aufzunehmen
  • Option zum Aktivieren eines Blocks auf der Produktseite, die angezeigt wird
  • Möglichkeit, Warenkorbreichweite mit/ohne Versand und Rabatte einzustellen
  • Planen Sie eine Warenkorbregel für spätere Termine

Schnellbestellungstabelle:
In der Regel bestellen B2B-Kunden Artikel in großen Mengen. Es wird zu einer sehr zeitaufwendigen Aufgabe, wenn sie nach jedem Produkt suchen, auf die Produktseite gehen, sie in den Warenkorb legen und dann zur Kasse gehen müssen. Quick Order Table ermöglicht es Kunden, schnell nach Produkten zu suchen, ihre Kombination auszuwählen, die Menge auszuwählen und sie alle von einer einzigen Seite aus zu bestellen. Es wird eine separate Bestellseite erstellt, auf der unendliches Scrollen aktiviert ist. Benutzer können auch bestellen, indem sie eine CSV-Datei hochladen. Da die Schnellbestellungstabelle auch eine benutzergruppenbasierte Einschränkung enthält, kann der Administrator sie nur B2B-Kunden anzeigen.

  • Mehrere vordefinierte Filter, z. B. neue Produkte, Bestseller, Preissenkung
  • Erweiterte Suchoption verfügbar
  • Option zum Anzeigen eines Kategoriebaums
  • Reihenfolge über CSV-Datei aktivieren / deaktivieren
  • Option zum Anpassen der Seiten-URL
  • Benutzergruppenbasierte Einschränkung
  • Mehrere Designs verfügbar
  • Unendlich scrollen

Reviews & Ratings (0)

99 €